Nachhaltigkeit – Ihnen, der Umwelt und der Zukunft zuliebe

„Ein Produkt ist nur dann wertvoll, wenn nicht nur die sichtbare, sondern auch die unsichtbare Qualität stimmt. Das ist dann der Fall, wenn seine Herstellung und sein Gebrauch so wenig wie möglich negative Auswirkungen für Mensch und Umwelt haben.“
– Dr. Michael Otto

Wie gering man diese Auswirkungen halten kann, fragen wir uns als Malerbetrieb schon lange. Es gibt viele Aspekte, die die Nachhaltigkeit unserer Arbeit beeinflussen. Schon alleine die Fahrt mit dem leeren Sprinter, alleine um zur Baustelle zu kommen, ist nicht maximal nachhaltig. Wir können Ihnen zwar nicht versprechen immer die nachhaltigste Lösung zu finden – wir können ihnen aber versichern, dass uns dieses Thema beschäftigt und wir versuchen unsere Prozesse möglichst nachhaltig und effizient zu gestalten.

Es gibt viele Materialien die sowohl schadstoffarm, als auch langlebig sind.

Wir freuen uns immer wenn wir die Möglichkeit bekommen mit diesen Produkten zu arbeiten. Wir bieten Ihnen deshalb nachhaltige Alternativen bei unseren Gestaltungslösungen an.

Die neue CapaGeo Produktreihe umweltfreundlicher Innendispersionen, Lack sowie Holzöle bieten Premiumqualität ohne Kompromisse in Leistung und Verarbeitung.
Sie sind durch den Einsatz nachwachsender Rohstoffe umweltfreundlich und ressourcenschonend.

Bei den CapaGeo Innenfarben werden im Rahmen der Herstellung wertvolle Rohstoffe für das Bindemittel ohne jegliche Qualitätseinbußen auf Basis des Massenbilanz-Verfahrens zu 100% durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt – eine ökologische Innovation mit Vorbildcharakter.

(siehe: www.caparol.de/capageo)